25 km

Müller-BBM Industry Solutions GmbH

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Projektleiter*in im Umweltschutz, Bereich Luftreinhaltung (Emissionsmessungen)
verschiedene Standorte
Aktualität: 06.06.2024

Anzeigeninhalt:

06.06.2024, Müller-BBM Industry Solutions GmbH
verschiedene Standorte
Projektleiter*in im Umweltschutz, Bereich Luftreinhaltung (Emissionsmessungen)
Die selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung von Emissionsmessungen von Luftschadstoffen an diversen (Industrie)Anlagen als Ihr Beitrag zum Umweltschutz Funktionsprüfung und Kalibrierung von kontinuierlich betriebenen Messeinrichtungen Nachbereitung in Form von Protokollierung und Auswertung der Messergebnisse sowie deren Überführung in Messberichte bzw. gutachterliche Stellungnahmen Ca. 50-60 % der Arbeitszeit im tagesübergreifenden Außendienst, überwiegend regional, aber auch im gesamten Bundesgebiet und vereinzelt im Ausland Die sukzessive Übernahme von Projektverantwortung bis hin zur späteren Projektleitung Ganzheitliche Projektbearbeitung von der Erstellung des Angebots bis hin zur Auslösung der Rechnungsstellung als Förderung eigenverantwortlichen und selbstständigen Handelns und Motivator für Erfolg
Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, z. B. einer Ingenieur- oder Naturwissenschaft, vorzugsweise der Umwelt-/ Verfahrenstechnik, des Chemieingenieurwesens oder einer für die Tätigkeit einschlägigen Fachrichtung Kenntnisse im Bereich der Luftreinhaltung, insbesondere der relevanten Regelwerke und Gesetzesgrundlagen, u. a. TA Luft, BImSchG und seiner BImSchV Idealerweise bereits praktische Erfahrung in der Emissionsmesstechnik, aber auch als Berufs- oder Quereinsteiger*in mit entsprechenden theoretischen Kenntnissen können Sie uns überzeugen Die Identifikation mit den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Rahmen der nationalen Gesetzgebung, gepaart mit dem Wunsch, damit auch Mitgestalter*in der Welt von morgen zu sein Den Ehrgeiz und die Freude daran, als zentrale*r Ansprechpartner*n zu agieren, wobei die Fragestellungen aus unterschiedlichen Bereichen der deutschen Industrie und Wirtschaft kommen Hands-on-Mentalität und Teamwork im Umgang mit Ihren Kolleg*innen und weiteren Projektbeteiligten als Ihr Selbstverständnis und Antrieb Verhandlungssichere oder muttersprachliche Deutschkenntnisse Die für die Tätigkeit erforderliche Reisebereitschaft sowie körperliche Belastbarkeit

Berufsfeld

Standorte